Supersaftige Himbeer-Brownies

Hey 🙂 

Heute gibt es schokoladige Brownies die dank der Himbeeren extra saftig sind.
Viel Spaß und guten Appetit!

Zutaten: (Für ca 18 Stücke)
– 200g Zartbitterkuvertüre
– 250g Butter
– 5 Eier
– 200g Zucker
– 2EL Kakaopulver
– 1/2TL Salz
– 2TL Backpulver
– 200-250g Himbeeren (Frisch oder Tiefkühl [30 min auftauen lassen])
– ca 1EL Puderzucker zum Bestäuben

1
Kuvertüre und Butter zusammen in einer Metallschüssel, über einem heißen Wasserbad langsam schmelzen lassen, dabei ab und zu umrühren. Schokobutter lauwarm abkühlen lassen.

2
Eier, Zucker und Vanillezucker mit dem Handrührgerät oder der Küchenmaschine schaumig schlagen.

3
Schoko-Butter-Mischung unter Schlagen zugießen. Mehl, Kakao, Salz und Backpulver mischen und gleichmäßig unterrühren.

4
Die Hälfte des Teigs in eine mit Backpapier belegte Form (ca 33x23cm) geben, glatt streichen. Die Himbeeren darauf verteilen. Restlichen Teig schnell darüber verteilen und glatt streichen.

5
Im heißen Ofen (180 Grad, zweite Schiene von unten) 20.25 Minuten backen (Stäbchenprobe). Der Teig sollte innen noch LEICHT feucht sein. Form aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen


In Stücke schneiden, mit Puderzucker bestreuen und genießen 🙂


Wenn es euch geschmeckt hat, hinterlasst doch einen Kommentar und teilt die Seite 🙂

Aarooooon 😛

Print Friendly

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.